León – Villavante (~35 km am 18. April)

Basilica de San Isidoro in León, morgens um 5 Uhr

Basilica de San Isidoro in León, morgens um 5 Uhr

Parador Nacional Hostal de San Marcos

Parador Nacional Hostal de San Marcos

"Camino" Hinweistafel in León

„Camino“ Hinweistafel in León

Virgen del Camino

Virgen del Camino

Die Großstadt liegt hinter mir. Ab "La Virgen del Camino" wird es ländlicher

Die Großstadt liegt hinter mir. Ab „La Virgen del Camino“ wird es ländlicher

So mancher Schuh übersteht den Camino nicht

So mancher Schuh übersteht den Camino nicht

Auf dem Feldweg Richtung "Chozas de Abajo"

Auf dem Feldweg Richtung „Chozas de Abajo“

Das Schild in "Chozas de Abajo" läßt keine Zweifel. Hier befindet man sich auf dem Camino.

Das Schild in „Chozas de Abajo“ läßt keine Zweifel. Hier befindet man sich auf dem Camino.

Kunstvolle Mosaiktafel am Ortseingang von "Villar de Mazarife"

Kunstvolle Mosaiktafel am Ortseingang von „Villar de Mazarife“

Die 5 km lange Landstrasse von "Villar de Mazarife" nach "Villavante"

Die 5 km lange Landstrasse von „Villar de Mazarife“ nach „Villavante“

Asphalt...

Asphalt…

 

Diese Fotostrecke ist Teil des Berichts vom 18.04.2015: Leóns wildes Nachtleben

Advertisements

Kommentiere diesen Beitrag

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s